Mittwoch, 3. August 2016

Augustlieblinge | Neuerscheinungen




Wenige Tage des Augusts sind schon um und deswegen wird es höchste Zeit für meine Augustlieblinge in den Neuerscheinungen! Beim Stöbern durch die vielen neuen Bücher, die uns im August erwarten ist mir aufgefallen, dass es gar nicht so leicht ist, sich wirklich auf drei zu beschränken, die einem besonders gut gefallen und die eine nähere Vorstellung verdient haben. Aber nach der Qual der Wahl bin ich letztendlich auf diese drei gekommen:

Selection - Die Krone

Als das Casting begann, war Eadlyn wild entschlossen, sich nicht zu verlieben und keinen der Bewerber an sich heranzulassen. Doch nun muss sie sich eingestehen, dass einige von ihnen doch Eindruck bei ihr hinterlassen haben: Henri, der charmante Lockenkopf, und sein bester Freund Erik. Der aufmerksame und rücksichtsvolle Hale. Der selbstsichere und attraktive Ean. Und natürlich Kile, Eadlyns Lieblingsfeind aus Sandkastenzeiten, der sie zu ihrem Ärger immer wieder aus der Reserve lockt. Sie alle haben es geschafft, einen Platz in Eadlyns Welt zu erobern. Aber wird es auch jemand in das Herz der Prinzessin schaffen? 

Zuerst haben wir den fünften und letzten Band der Selection-Reihe Die Krone, auf den ich mich seit knapp einem Jahr freue. Ich sehe dem Ende allerdings mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Ich könnte wohl noch zehn Bücher aus dieser Reihe lesen, aber leider hat alles mal ein Ende.

Jessicas Geist

Francis führt in der Schule ein einsames, unglückliches Leben, denn er ist der einzige Junge, der sich für Mode interessiert und selbst Kleidung näht. Das perfekte Opfer. In Jessica findet er zum ersten Mal eine Freundin. Doch Jessica ist ein Geist, der seit über einem Jahr in der Stadt herumschwebt – bisher allerdings vollkommen unsichtbar. Wieso nicht für Francis? Auch die kleinwüchsige, «unmädchenhafte» Andi und der übergewichtige Roland können Jessica sehen und hören. Bald schon verbindet die vier Außenseiter eine Freundschaft, die keiner von ihnen zuvor gekannt hat. Die Frage ist: Was haben sie alle gemeinsam? Und warum ist Jessica überhaupt als Geist unterwegs?

In die goldene Mitte hat es Jessicas Geist geschafft, dessen Buchcover ich schon sehr ansprechend finde. Die Idee der Geschichte ist einfach sehr süß und abenteuerlich. Die Freundschaft der eigentlichen Außenseiter hat mich neugierig gemacht, denn gerade solche Charaktere machen eine Geschichte meist sehr bunt und spannend. Außerdem möchte ich natürlich wissen, was es mit Jessicas Geist auf sich hat.

Untamed - Anna & Griffin

Griffin Hancock, notorischer Bad Boy der Band D-Bags, hat es satt, in Kellan Kyles Schatten zu stehen. Trotz des Glücks mit Anna und seiner geliebten Tochter Gibson wächst seine Unzufriedenheit – denn schließlich hat er es verdient, selbst als Nr. 1 im Rampenlicht zu erstrahlen! Als sich ihm eine einzigartige Chance bietet, nimmt er kurzerhand seine kleine Familie und kehrt Seattle und der Band den Rücken, um in L.A. neu anzufangen. Doch dass Ruhm nicht alles ist und er ihn das kosten könnte, was er am meisten liebt, merkt Griffin erst, als es beinahe zu spät ist ...

Der letzte im Bunde meines Trios ist Untamed – Anna und Griffin. Wieder ist es eine Fortsetzung einer Reihe, obwohl es vielleicht nicht direkt eine Fortsetzung ist, da die Geschichte um Kiera und Kellan ja vorbei ist. Nun geht es um die Nebencharaktere Anna und Griffin, die ich damals vor allem im letzten Band der Trilogie sehr ins Herz geschlossen habe. Um die andere Fortsetzung der Reihe Thoughtful drücke ich mich ja noch, da es nur die Geschichte aus Kellans Sicht sein soll, aber Untamed hat es mir angetan und gehört auf jeden Fall zu meinen Top 3 im August.
 


Was auch noch mein Interesse geweckt hat:



Auf welche Bücher freut ihr euch im August?

[Die Klappentexte sind Eigentum der Verlage Rowohlt, S. Fischer & der Verlagsgruppe Random House .]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen